Angelsportverein 1935 e.V. Oberhausen
Angelsportverein 1935 e.V. Oberhausen

aktuell und informativ

Helferangeln und Helferabend abgesagt

Das Helferangeln am am 25.09.2021 ist abgesagt. Ebenso findet auch der Helferabend am 20.11.2020 nicht statt.

Nachtangelverbot gilt bis auf Weiteres

Wie Ihr sicher aus der Presse entnehmen konntet, haben einzelne Angler gemeinsam erfolgreich gegen das derzeit lt. Landesfischereiverordung geltende Nachtangelverbot geklagt. Diese erfolgreiche Klage haben diese Personen aber nur für sich erzielt. Solange die Landesfischereiverordnung Baden-Württemberg in diesem Punkt nicht geändert wird oder eine Verbandsklage gegen das Verbot Erfolg hat und dann alle profitieren, bleibt dieses Nachtangelverbot weiter bestehen.

Änderung der Arbeitsstundenregelung im Kalenderjahr 2021

Die Regelung für die Arbeitsstunden für das Kalenderjahr 2021 wird wie folgt geändert:

Um einen Angelerlaubnisschein für die Erlichseen für das Kalenderjahr 2022 zu erhalten, müssen im Kalenderjahr 2021 insgesamt nur 10 anstatt der vorgesehenen 20 Arbeitsstunden erbracht werden. Die Möglichkeit einer finanziellen Ersatzleistung ist nicht vorgesehen. Die Arbeitsstunden müssen erbracht werden. Es finden hierzu mehrere Arbeitseinsätze statt. Einige Arbeitseinsätze sind bereits im Jahresprogramm eingeplant. Weitere Arbeitseinsätze finden ab August jeden 3. Samstag des Monats jeweils von 08:00 bis 13:00 Uhr statt. Für Arbeitseinsätze kann sich jeder per Email unter der Emailadresse "arbeitseinsatz@asv1935.de" anmelden.

Für eine erforderliche Rückmeldung bzw. Kontaktaufnahme ist bei der Anmeldung eine Telefon-Nr. anzugeben. 

Die Vorstandschaft

Wie werde ich Angler

Informationen über das Angeln in Baden-Württemberg, die Fischerprüfung
sowie die Termine für Vorbereitungskurse und die Fischerprüfung finden Sie unter folgenedem Link:

Gastkarten für die Erlichseen

können  erworben werden bei:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelsportverein 1935 e.V. Oberhausen